Edek Bartz
(Curriculum Vitae)

Edek Bartz ist ein österreichischer Musiker, DJ, Konzertveranstalter, Kurator, Autor und Lektor an der Univesität für angewandte Kunst in Wien. In seinen mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Musikindustrie nahm er Künstler auf, produzierte sie und tourte mit ihnen. Darunter Größen wie Bob Dylan, Jimi Hendrix, Carlos Santana, Frank Sinatra, Frank Zappa, die Rolling Stones und viele andere. Während der 1970er Jahre arbeitete Edek Bartz mit dem Performance-Künstler Hermann Nitsch, Mitglied der Wiener Aktionisten zusammen und produzierte arkustische Aufnahmen seiner Aktionen. Er gründete mit Wolfgang Kos, das Avant-garde Musik Festival Töne - Gegentöne im Wien der 1980er.  Von 2005 bis 2009 war Edek Bartz künstlerischer Direktor der Viennafair, europas einziger international zeitgenössischer Kunstausstellung, fokusiert auf Zentral- und Osteuropa. Er ist auch Mitherausgeber der Publication Secret Passion - Artists and Their Musical Desirers (Springer, Wien, 2010), basierend auf einer Reihe von öffentlichen Gesprächen mit bekannten Künstlern und Architekten über ihre emotionalle Bindung zur Musik.

Edek Barts and Ragnar Kjartansson in Conversation
Thursday, September 22, 4 p.m.
Jeanne and Peter Lougheed Building, Room 2004
Frei

Der österreichische Musikliebhaber Edek Bartz, Mitherausgeber von Secret Passion - Artists and Their Musical Desires, führt mit dem isländischen Künstler Ragnar Kjartansson eines seiner unverwechselbaren Gespräche über Musikobsessionen von Künstlern im The Banff Centre.


Edek Bartz